Seleccionar página

Die Frage, die man sich jetzt hier stellen kann, ist: warum wird zwischen strategischen Themen und Zukunftsthemen unterschieden? Zukunftsthemen gehen über die klassische Sichtweise der strategischen Themen hinaus. Hier sind Fragen zu disruptiven Märkte / Geschäftsmodellen und zu neuen Geschäftsmodellen zu stellen.

In diese Kategorie gehört auch das Thema Digitalisierung und Industrie 4.0. Denn es ist nicht damit getan (möglicherweise auch fehlinvestierte Mittel), Geschäftsprozesse zu digitalisieren, sondern es ist notwendig, dies im Kontext mit neuen Geschäftsmodellen zu sehen. Welche Services werden Sie zukünftig um und mit dem Werkzeug / Prozeß anbieten, wie „intelligent sind Ihre Werkzeuge“, wie gut beherrschen Sie Themen, wie deep learning, neuronale Netze,…? Vielleicht ist das klassische Werkzeug und damit auch vielleicht Ihr aktuelles Wissen in Zukunft nur noch ein kleiner Bestandteil Ihrer Dienstleistung.

Jetzt geht es weiter mit den Perspektiven.